(Ur)Aufführungen

Bildschirmfoto 2014-11-17 um 16.58.39

Foto: Grafenegg Festival 2014 – Rieks dirigiert die UA seiner Symphonischen Dichtung Migremus Per Finientem im Abschlusskonzert von INK STILL WET mit Lothar Zagrosek und Jörg Widmann

Saison 2021

Montag. 20. Dezember, 19:30 Uhr

Vergänglicher Tag Lied für Sopran und Klavier

Velte-Saal
Staatliche Hochschule für Musik Karlsruhe

Sonntag. 24. Oktober, 18:00 Uhr

Zwischenräumliche Pfeilgebirge für Klarinette, Violoncello und Klavier – Uraufführung

ZeitGenuss Festival für Musik unserer Zeit – Abschlusskonzert Sound spaces

Ensemble TEMA

Christuskirche
Karlsruhe

Freitag. 15. Oktober, 19:00 Uhr

Entfliehendes Bild (2020) Lied für Sopran und Klavier – Uraufführung

Michelle Sitko, Sopran und Daria Vorontsova, Klavier

Literaturtage Karlsruhe 2021

Abschlussveranstaltung Hölderlin-Kompositionswettbewerb

Uraufführung der prämierten Werke im Rahmen eines Hölderlin-Liederabends im PrinzMaxPalais

PrinzMaxPalais

Karlsruhe

Freitag. 11. Juni, 17:00 Uhr

Nächtliche Geheimnisse (2017/2018) für Ensemble

Konzert für Streichquintett (2015)

Vergänglicher Tag (2020) Lied für Sopran und Klavier

Strom und Gegenstimme (2019) für Ensemble

Abschlusskonzert Bachelor Komposition Franz Ferdinand August Rieks

Wolfgang-Rihm-Forum

Staatliche Hochschule für Musik Karlsruhe

Montag. 12. Juli, 15:00 Uhr

Entfliehendes Bild (2020) Lied für Sopran und Klavier

Michelle Sitko, Sopran und Daria Vorontsova, Klavier

Audio- und Videoproduktion

Wolfgang-Rihm-Forum

Staatliche Hochschule für Musik Karlsruhe

06.-07. Juni

Deep Blue (2020) für Horn solo

Meisterkurs Saar Berger

Velte-Saal

Staatliche Hochschule für Musik Karlsruhe

Freitag, 14. Mai – Sonntag, 16. Mai

Pandora (2020) für Ensemble
Kompositionsauftrag des BADISCHEN STAATSTHEATERS KARLSRUHE für das 50. Jubiläum der NachtKlänge

50. Konzert der NachtKlänge

Europäische Kulturtage Karlsruhe

BADISCHE STAATSKAPELLE

Musikalische Leitung: Ulrich Wagner

Online Stream https://www.staatstheater.karlsruhe.de/programm/info/3198/

Freitag, 07. Mai, 21:00 Uhr

Pandora (2020) für Ensemble – Uraufführung
Kompositionsauftrag des BADISCHEN STAATSTHEATERS KARLSRUHE für das 50. Jubiläum der NachtKlänge

50. Konzert der NachtKlänge

Europäische Kulturtage Karlsruhe

BADISCHE STAATSKAPELLE

Musikalische Leitung: Ulrich Wagner

Kleines Haus

BADISCHES STAATSTHEATER KARLSRUHE

Saison 2020

Freitag. 23. Oktober, 19:30 Uhr

Nature vivante (2020) für Sopransaxophon, Violine und Klavier – Uraufführung

ZeitGenuss Festival für Musik unserer Zeit

Ensemble TEMA

Aufbruch! Konzert der Kompositionsklassen von Markus Hechtle und Wolfgang Rihm

Evangelische Stadtkirche am Marktplatz
Karlsruhe

Donnerstag. 06. Februar, 15:04 – 17:45 Uhr

Rhythmen entlang des Endes der Räume op. 48, für Klavier

WDR 3 TonArt
Komponierende Solisten Teil 4:
Nachwuchs

WDR 3

Donnerstag. 23. Januar, 19:30 Uhr

Sonate für Klavier op. 171 (2017-2018), p. 37 al fine

Zimmer 205 | Studierende der Kompositionsklassen Prof. Markus Hechtle und Prof. Dr. h. c. Wolfgang Rihm
Staatliche Hochschule für Musik Karlsruhe

MUTprobe 1
Wolfgang-Rihm-Forum
Wolfartsweierer Str. 7, 76131 Karlsruhe

Saison 2019

Sonntag. 3. November, 18:45 Uhr

Strom und Gegenstimme (2019) für Ensemble

Unterholz (2019) für Violine, Klavier und Percussion

Migremus Per Finientem – Symphonische Dichtung op. 46

SWR Fernsehen | Landesart (03.11.2019) | Star der Neuen Musik: Franz Ferdinand August Rieks aus Mainz

Freitag. 25. Oktober, 19:30 Uhr

kernkraft (2019) für Violine, Klavier und Percussion – Uraufführung

ZeitGenuss Festival für Musik unserer Zeit

Ensemble TEMA

In Hyperintervallen – Konzert und Filmnacht | mit Johannes Kreidler

Alter Schlachthof
Substage Café
Karlsruhe

Samstag. 28. September, 20:00 Uhr

Unterholz (2019) für Violine, Klavier und Percussion – zweite Aufführung

Komponistenresidenz im Beethoven-Haus Bonn 2019

Abschlusskonzert im Bonner Woelfl-Haus
Bonn

Samstag. 28. September, 19:30 Uhr

Unterholz (2019) für Violine, Klavier und Percussion – Uraufführung

Komponistenresidenz im Beethoven-Haus Bonn 2019

Abschlusskonzert im Bonner Woelfl-Haus
Bonn

Samstag. 28. September, 15:00 Uhr


Strom und Gegenstimme (2019) für Ensemble – Uraufführung
Kompositionsauftrag für „Ein Tag für Gerhard Stäbler ’70“, gefördert durch die Kunststiftung NRW

Ein Tag für Gerhard Stäbler ’70: Schatten. Träume – Hommage an Gerhard Stäbler

Internationale Ensemble Modern Akademie

Kunststation St. Peter Köln
50676 Köln

Sonntag. 7. Juli, 18:00 Uhr

WELTEN UND RITUALE (2016/17) für großes Ensemble

STUDIO MUSIKFABRIK | WELTEN UND RITUALE
Studio Musikfabrik, Leitung Peter Veale

Kompositionsauftrag der Musikfabrik Landesensemble NRW e.V. für Studio Musikfabrik

Friedenskapelle am Friedenspark
Willy-Brandt-Weg 37 b
48155 Münster

Samstag. 6. Juli, 18:00 Uhr

WELTEN UND RITUALE (2016/17) für großes Ensemble – Uraufführung

STUDIO MUSIKFABRIK | WELTEN UND RITUALE

Studio Musikfabrik, Leitung Peter Veale

Kompositionsauftrag der Musikfabrik Landesensemble NRW e.V. für Studio Musikfabrik

Alte Feuerwache
Melchiorstraße 3, 50670 Köln

Freitag, 21. Juni, 21:00 Uhr

Verbrennungsgesänge (2018/19) für Ensemble – Uraufführung

3. NACHTKLÄNGE – ANKLANG

Badische Staatskapelle, Studierende der Hochschule für Musik Karlsruhe
Dirigent Ulrich Wagner

Badisches Staatstheater Karlsruhe, Studio

Hermann-Levi-Platz 1, 76137 Karlsruhe

Mittwoch, 12. Juni, 19:30 Uhr

Schächte 19 – 11 für Klavier mit Zuspielung (2011/2019) – Uraufführung

Zimmer 205 | Studierende der Kompositionsklassen Prof. Markus Hechtle und Prof. Dr. h. c. Wolfgang Rihm
Staatliche Hochschule für Musik Karlsruhe

MUTprobe 1
Wolfgang-Rihm-Forum
Wolfartsweierer Str. 7, 76131 Karlsruhe

Saison 2018

Freitag. 14. Dezember, 19:30 Uhr

abstract clues. (2018)

Klassenkonzert der Kompositionsklassen Prof. Dr. h. c. Wolfgang Rihm und Prof. Markus Hechtle

Eintritt frei
Wolfgang-Rihm-Forum, MUTprobe1
Hochschule für Musik Karlsruhe, CampusOne, MUT
Am Schloss Gottesaue 7, 76131 Karlsruhe

Sonntag, 18. November, 16:00 Uhr

Laufen durch tote und lebendige Zeit (für Ensemble)

Konzert IV: JugendEnsembleNeueMusik RLP
Dirigent: Prof. Gerhard Müller-Hornbach
Solistin: Nadezda Filippova

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz

Samstag, 17. November, 20:00 Uhr

Laufen durch tote und lebendige Zeit (für Ensemble)

Konzert III: JugendEnsembleNeueMusik RLP
Dirigent: Prof. Gerhard Müller-Hornbach
Solistin: Nadezda Filippova

Pflalztheater

Kaiserslautern

Sonntag, 11. November, 15:00 Uhr

Laufen durch tote und lebendige Zeit (für Ensemble)

Konzert II: JugendEnsembleNeueMusik RLP
Dirigent: Prof. Gerhard Müller-Hornbach
Solistin: Nadezda Filippova

Tuchfabrik Trier

Samstag, 10. November, 19:00 Uhr

UA Laufen durch tote und lebendige Zeit (für Ensemble)

Konzert I: JugendEnsembleNeueMusik RLP
Dirigent: Prof. Gerhard Müller-Hornbach
Solistin: Nadezda Filippova

Schloss Engers | Gartensaal

Neuwied-Engers

Samstag, 3. November, 18:00 Uhr

Laufen durch tote und lebendige Zeit (für Ensemble)

JugendEnsembleNeueMusik RLP
Dirigent: Prof. Gerhard Müller-Hornbach
Solistin: Nadezda Filippova

Öffentliche Generalprobe

Landesmusikakademie Saar | Ellipse

Saar, Ottweiler

Samstag, 27. Oktober, 18:00 Uhr

Festival ANTENNENGLÜHN | Gasteig München

abstract clues. (2018), 96 Spuren, op. 162, created as part of »re:compose«, a project of the BRSO

Electronics & New Voices
Preisträger des Jugendwettbewerbs re:compose für Elektronische Musik

Black Box, Gasteig München

Samstag, 27. Oktober, 17:00 Uhr

Sonate für Klavier op. 171 – for grand piano (2017-2018)

Franz Ferdinand August Rieks | Solo-Rezital

Steinway & Sons Frankfurt

Bockenheimer Landstraße 47, 60325 Frankfurt a.M.

Mittwoch, 24. Oktober, 23:03 Uhr

Nächtliche Geheimnisse | Das tagferne Warten der Kristallschädel, für Ensemble

SWR2 | JetztMusik

Internationale Ensemble Modern Akademie: Zimmer 205 Spezial

Samstag, 20. Oktober, 20:00 Uhr

UA Sonate für Klavier op. 171 – for grand piano (2017-2018)

Rising Star Franz Ferdinand August Rieks | Solo-Rezital

Weingartner Musiktage Junger Künstler |  Rising Stars

Durlacher Str. 80, 76356 Weingarten (Baden)

Freitag, 5. Oktober, 19:00 Uhr

Sonate für Klavier op. 171 (2017-2018)
– Ausschnitt –
Franz Ferdinand August Rieks, Klavier

„Dark sides of the moon“
FÄCHERÜBERGREIFENDE PROJEKTE Romantische Welten

Akademie | Staatl. Hochschule für Musik Karlsruhe

Prof. Dr. Nanny Drechsler/Dr. Anna Zassimova

Velte-Saal,
Hochschule für Musik Karlsruhe

Dienstag, 11. September 2018, 22:05 – 23:00 Uhr

HORIZONTE – die Sendereihe für Neue Musik auf BR-KLASSIK
Komponisten sampeln Komponisten
Von Tobias Stosiek

abstract clues. (2018), 96 Spuren, op. 162, entstanden im Rahmen von »re:compose«, einem Educationprojekt des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks

BR-KLASSIK

Freitag, 20. Juli 2018, 18:00 Uhr

Abschlusskonzert re:compose

UA abstract clues. (2018), 96 Spuren, op. 162, entstanden im Rahmen von »re:compose«, einem Educationprojekt des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks
+ Choreographie

Bayerischer Rundfunk

BR-Funkhaus, Studio 1 | München

Freitag, 20. Juli 2018, 11:00 Uhr

Abschlusskonzert re:compose (Schulvorstellung)

UA abstract clues. (2018), 96 Spuren, op. 162, entstanden im Rahmen von »re:compose«, einem Educationprojekt des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks
+ Choreographie

Bayerischer Rundfunk

BR-Funkhaus, Studio 1 | München

Samstag, 15. Juli, 16:30 Uhr

different dayLight Skies. spring (2017)

Julia Berg, Klarinette und Rike Mersmann, Violine

Bachelorkonzert Rike Mersmann

Musikhochschule Münster

Samstag, 7. Juli, 12:00 Uhr

different dayLight Skies. spring (2017)

Julia Berg, Klarinette und Rike Mersmann, Violine

Bachelorkonzert Julia Berg

Musikhochschule Münster

Mittwoch, 13. Juni

Nächtliche Geheimnisse | Das tagferne Warten der Kristallschädel, für Ensemble

Internationale Ensemble Modern Akademie

Konzert der Kompositionsklassen Hechtle/Rihm

Wolfgang-Rihm-Forum Karlsruhe

Sonntag. 29. April, 22:45 Uhr

Nächtliche Geheimnisse | Das tagferne Warten der Kristallschädel, für Ensemble

Internationale Ensemble Modern Akademie

WDR 3 – Sendung: Witten 2018 | Newcomer Konzert

Freitag, 27. April, 16:00 Uhr

UA Nächtliche Geheimnisse | Das tagferne Warten der Kristallschädel, für Ensemble

Internationale Ensemble Modern Akademie

Newcomer Konzert | Wittener Tage für Neue Kammermusik

Märkisches Museum | Witten

Sonntag, 18. März, 11:30 Uhr

Sonate für Klavier op. xxx

Vorstellungskonzert der Stipendiaten der Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz ZIRP

Herrnsheimer Schloss | Worms-Herrnsheim

Freitag, 16. Februar, 11:00 Uhr

Festakt zum 70. Geburtstag von Rudolf Scharping, Ministerpräsident a.D. von Rheinland-Pfalz und Bundesverteidigungsminister a.D.

Festsaal, Staatskanzlei Rheinland-Pfalz

Sergei Prokofiev – Sonata 7 | Franz F A Rieks – miCHAEliS Blues | Beethoven – Waldstein Sonata

Sonntag, 21. Januar, 19:05 Uhr

Bremen Zwei Magazin Klassikwelt | Beitrag von Martina Brandorff

Kompositionswettbewerb Opus One der Berliner Philharmoniker

Rieks – Konzert für Streichquintett Opus 55; UA 2015 durch die Berliner Philharmoniker im Kammermusiksaal der Philharmonie

Radio Bremen Zwei


Saison 2017

Samstag, 30. Dezember, 10:30 Uhr

Treffpunkt Klassik extra, am Mikrofon: Burkhard Egdorf

Gast im Studio: Franz Ferdinand August Rieks, Pianist, Komponist und Singer Songwriter

SWR 2, Radio

Samstag, 5. August, 18:00 Uhr

Finnische Erstaufführung | LiberEighteenitial (2017)

für 2 Akkordeons: Heidi Luosujärvi & Petteri Waris

Kompositionsauftrag der Hoepfner Stiftung, Wolfgang-Rihm-Stipendium 2017

Duo-Konzert Luosujärvi-Waris

Säräisniemen Kirkossa, Finnland

Freitag, 14. Juli, 18:00 Uhr

UA | LiberEighteenitial (2017)

für 2 Akkordeons: Heidi Luosujärvi & Petteri Waris

Kompositionsauftrag der Hoepfner Stiftung, Wolfgang-Rihm-Stipendium 2017

Stifterfest der Hoepfner Stiftung, Karlsruhe

Mittwoch, 28. Juni, 19:30 Uhr

UA | different dayLight Skies. spring (2017)

Julia Berg, Klarinette und Rike Mersmann, Violine

Klassenkonzert der Kompositionsklasse Rihm/Hechtle

Wolfgang-Rihm-Forum, Schloss Gottesaue Karlsruhe

Freitag, 31. März

UA | A Schoolboy’s Outro (2017)

Akademische Feier des Rabanus-Maurus Gymnasium Mainz

Kurfürstliches Schloss Mainz

Freitag, 10. März, 19:30 Uhr

Vorspiel und Zwischenspiel zu Antigone

Aufführung von Jean Anouilh’s Antigone

Rebanus-Maurus-Gymnasium Mainz

117er Ehrenhof 2, 55118 Mainz

Donnerstag, 9. März, 19:30 Uhr

Vorspiel und Zwischenspiel zu Antigone

Aufführung von Jean Anouilh’s Antigone

Rebanus-Maurus-Gymnasium Mainz

117er Ehrenhof 2, 55118 Mainz

Mittwoch, 8. März, 19:30 Uhr

Vorspiel und Zwischenspiel zu Antigone

Aufführung von Jean Anouilh’s Antigone

Rebanus-Maurus-Gymnasium Mainz

117er Ehrenhof 2, 55118 Mainz

Samstag, 4. Februar, 23:00 Uhr

Bagatelle nachts – Nocturne für Saxophon, Violine und Klavier

hr2 Kultur

The Artist’s Corner

Saison 2016

Dienstag, 6. Dezember, 16:00 Uhr

Composer-Collider des Ensemble Musikfabrik:

Neues Werk | Auftragskomposition für Studio Musikfabrik

Ensemble Musikfabrik, Im Mediapark 7, Köln

Dienstag, 25. Oktober, 19:30 Uhr

UA | Das Haus in der Nacht | Lied für Alt-Stimme und Klavier

Konzert der Kompositionsklasse Markus Hechtle/Wolfgang Rihm

ZeitGenuss Festival Karlsruhe

Wolfgang Rihm Forum | Staatliche Hochschule für Musik Karlsruhe

Samstag, 27. August

UA | Die hängenden Menschen über dem Horizont kehren zurück, for Ensemble

Lucerne Festival Alumni, conductor – Anna Rakitina

Abschlusskonzert des 1. Composer Seminar | Lucerne Festival 2016

Ausgewählte Werke der Teilnehmer

Lucerne Festival | Sommer-Festival

14. – 28. August

Composer Seminar | Lucerne Festival 2016

LUCERNE FESTIVAL ACADEMY

Luzern

Freitag, 5. August, 19:30 Uhr

UA | Bagatelle nachts – Nocturne für Saxophon, Violine und Klavier (Trio, 2016, Bundespreis Bundeswettbewerb Jugend komponiert)

Abschlusskonzert|Bundespreisträgerkonzert Jugend komponiert 2016

Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt

Aufzeichnung | Hessischer Rundfunk

29. Juli – 5. August

Kompositionswerkstatt der Bundespreisträger Jugend komponiert 2016 in der Musikakademie Schloss Weikersheim

Bundespreisträger des Bundeswettbewerbs Jugend komponiert 2016
Bundespreis für sein Trio Bagatelle nachts

Jeunesses Musicales Deutschland

Dienstag, 17. Mai, Mittwoch 18. Mai

Internationale Ensemble Modern Akademie & Kompositionsklasse Hechtle/Rihm HfM Karlsruhe

UA | Ausschnitte aus: Zwischenräumliche Pfeilgebirge – Relief der Bardo Mind Landscape für Trio Klarinette-Klavier-Violoncello

Internationale Ensemble Modern Akademie

Dienstag, 17, Mai, 20:30 Uhr

Konzertreihe Unerhörte Musik | Preisträgerkonzert Jugend komponiert

mit Werken der Preisträger „Jugend komponiert“ 2016

BKA – Berliner Kabarett Anstalt

(Mehringdamm 34, 10961 Berlin-Kreuzberg)

Samstag, 14. Mai, 15:00 Uhr

UA | Die brennende Faust in der schwebenden Flut (2016) für Viola, Akkordeon, Klavier und Percussion

Jugend komponiert Brandenburg | Preisträgerkonzert

Schlosstheater Rheinsberg

Pfingstwerkstatt Neue Musik Schloss Rheinsberg | Rheinsberger Musiktage zu Pfingsten

10. – 14. Mai

Kompositionswerkstatt Jugend komponiert | Brandenburg

Musikakademie Rheinsberg

Montag, 11. April, 20:10 Uhr

Rhythmen entlang des Endes der Räume op. 48: Ziffer L – N

Sendung Deutschlandfunk – Musikszene – Die Zukunft der Klassik

Musik von Prokofiev, Kirchner, Rieks – Klavier (live): Franz Ferdinand August Rieks

Donnerstag, 7. April, 13:00 Uhr

Rhythmen entlang des Endes der Räume op. 48: Ziffer L – N

Rundfunkauftritt Deutschlandfunk – Musikszene – Die Zukunft der Klassik

musikmesse Frankfurt

Friday, March 18, 8:00 pm

Rhythmen entlang des Endes der Räume op. 48

Miles Massicotte, piano

SAMADIS‘ International Composition Competition 2015 Winners‘ Recital

The Firehouse Space, 246 Frost St, Brooklyn, New York

Freitag, 5. August, 19:30 Uhr

UA | Bagatelle nachts – Nocturne für Saxophon, Violine und Klavier | Bundespreis

Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt | Aufzeichnung vom Hessischen Rundfunk

Abschlusskonzert Bundeswettbewerb Jugend komponiert

Bundespreisträger des Bundeswettbewerbs Jugend komponiert 2016
Vollstipendium für die Kompositionswerkstatt der Bundespreisträger 2016 in der Musikakademie Schloss Weikersheim

Jeunesses Musicales Deutschland

Donnerstag, 28. Januar, 18:00 Uhr

miCHAEliS Blues – Improvisation

Soloabend

für die Freunde Junger Musiker e. V. Mainz-Wiesbaden

Medienhaus Mainz,
Marc-Chagall-Straße 57, 55127 Mainz

Donnerstag, 28. Januar, 18:00 Uhr

Rhythmen entlang des Endes der Räume op. 48

Soloabend

für die Freunde Junger Musiker e. V. Mainz-Wiesbaden

Medienhaus Mainz,
Marc-Chagall-Straße 57, 55127 Mainz

Saison 2015

Dienstag, 17. November, 12:00 Uhr

UA contra.ludium for violin and piano op. 56 (voor viool en piano)

Young Pianists Festival 2015 | Young Pianist Foundation

Meester en Gezel: Kronberg Academy Duitsland –
Toptalenten van de beste muziekacademies

Duo Violine – Anna JiEun Lee und Klavier – FFA Rieks

Muziekgebouw Amsterdam

Mittwoch, 28. Oktober, 21:00 Uhr

Rhythmen entlang des Endes der Räume op. 48

ZeitGenuss Festival Karlsruhe

Konzert der Kompositionsklasse Wolfgang Rihm/Markus Hechtle

Wolfgang-Rihm-Forum | Staatliche Hochschule für Musik Karlsruhe

Samstag, 25. Juli, 16:00 Uhr

Improvisation über E-B-S

European Business School

Abschlussveranstaltung Intensivstudium Stiftungsmanagement / Stiftungsberatung 2015
Eröffnung, Zertifikatsübergabe, Preisverleihung (Jahrgangsbeste(r)), Teilnehmerbeitrag

Recital und Improvisation

EBS Universität für Wirtschaft und Recht | Schloss Reichartshausen in Oestrich-Winkel

Samstag, 27. Juni, 18:00 Uhr

Rhythmen entlang des Endes der Räume op. 48

PreCollege in Concert | Das Podium der Studierenden des PreColleges

Velte-Saal, Staatliche Hochschule für Musik Karlsruhe

Samstag, 27. Juni, 15:30-17:30 Uhr

PreCollege-Tag | Programmangebote

Künstlerwerkstatt Franz Ferdinand August Rieks (Komponist & Pianist, Student im PreCollege)

Staatliche Hochschule für Musik Karlsruhe

Donnerstag, 28. Mai, 19:30 Uhr

Rhythmen entlang des Endes der Räume op. 48

Zimmer205 | Musik der Kompositionsklassen Prof. Dr. h. c. Wolfgang Rihm und Prof. Markus Hechtle

Wolfgang-Rihm-Forum/Schloss Gottesaue Musikhochschule Karlsruhe

Mittwoch, 6. Mai, 19:00 Uhr

Rhythmen entlang des Endes der Räume op. 48

Pianohaus Wedell Wiesbaden

Soloabend

Sonntag, 26. April, 15:00 Uhr

Migremus Per Finientem – Symphonische Dichtung op. 46

KA2015 – 300 JAHRE KARLSRUHE

3. Kinderkonzert – Musik aus Karlrsruhe

Musik aus Karlsruhe – vom Barock bis Wolfgang Rihm | Zum 300jährigen Geburtstag der Stadt gratuliert die Badische Staatskapelle mit Klängen Karlsruher Komponisten

Badische Staatskapelle, Dirigent Ulrich Wagner

Badisches Staatstheater Karlsruhe | GROSSES HAUS

Sonntag, 26. April, 11:00 Uhr

DEA Migremus Per Finientem – Symphonische Dichtung op. 46

KA2015 – 300 JAHRE KARLSRUHE

3. Kinderkonzert – Musik aus Karlrsruhe

Musik aus Karlsruhe – vom Barock bis Wolfgang Rihm | Zum 300jährigen Geburtstag der Stadt gratuliert die Badische Staatskapelle mit Klängen Karlsruher Komponisten

Badische Staatskapelle, Dirigent Ulrich Wagner

Badisches Staatstheater Karlsruhe | GROSSES HAUS

Freitag, 13. März, 18:00 Uhr

UA Konzert für Streichquintett Opus 55

Musiker des Scharoun-Ensembles, der Berliner Philharmoniker und Stipendiaten der Orchester-Akademie

Uraufführungskonzert der Jugendkompositionswerkstatt OPUS ONE | Kompositionswettbewerb der Berliner Philharmoniker

Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie

Herbert-von-Karajan-Str. 1, 10785 Berlin

Donnerstag, 5. März, 18:30 Uhr

UA Rhythmen entlang des Endes der Räume op. 53

Soloabend für die FREUNDE JUNGER MUSIKER e. V. Mainz-Wiesbaden

Samstag, 28. Februar, 17:00 Uhr

Familie Renate und Walter Fink

Hauskonzert | Wiesbaden

Dienstag, 27. Januar, 19:30 Uhr

UA Rhythmen entlang des Endes der Räume op. 48

Recital von Franz Ferdinand August Rieks innerhalb von

Neue Werke | Klassenkonzert der Kompositionsklasse Markus Hechtle/Wolfgang Rihm

Wolfgang-Rihm-Forum (Staatliche Hochschule für Musik Karlsruhe)

Saison 2014

3. Dezember

Rhythmen durch die Anfänge des Raumes (Op. 45 b)

Petteri Waris (1. Preisträger) | Finale Folkwang Akkordeon Wettbewerb

30. November

Rhythmen durch die Anfänge des Raumes (Op. 45 b)

Petteri Waris | Eröffnungskonzert Folkwang Akkordeon Woche Duisburg/Essen

28. Oktober

UA Rhythmen durch die Anfänge des Raumes (Op. 45 b)

Gast Petteri Waris

ZeitGenuss Festival I Akkordeonklasse Prof. Teodoro Anzellotti

28. Oktober

Rhythmen entlang des Endes der Räume (Op. 48)

ZeitGenuss Festival I Klassenkonzert Kompositionsklasse Hechtle/Rihm

17. Oktober

UA Rhythmen entlang des Endes der Räume (Op. 48)

Akademie der Wissenschaften

11. Oktober

Rhythmen entlang des Endes der Räume (Op. 48)

PreCollege in Concert I Staatliche Hochschule für Musik Karlsruhe

26. September

Rhythmen entlang des Endes der Räume (Op. 48)

WESPE 2014 Neubrandenburg

31. August

UA Ensemble Nr. 14 b (Op. 40)

Zweites Ensemble Modern Komponistenstudio

25. August

UA Migremus Per Finientem (Op. 46)

Grafenegg Festival I Ink Still Wet I Composer-Conductor-Workshop I Jörg Widmann / Lothar Zagrosek

Tonkünstler Orchester Niederösterreich

Dirigent Franz Ferdinand August Rieks

14. August

UA Das U(h)rwerk des Raumes (Op. 51)

Rhythmen durch das Ende des Raumes (Op. 45)

Internationale Ferienkurse für Neue Musik Darmstadt I Lichtenbergschule

6. August

UA Rhythmen am Anfang des Raumes (Op. 50)

Rhythmen entlang des Endes der Räume (Op. 48)

Internationale Ferienkurse für Neue Musik Darmstadt I Lichtenbergschule

  1. Juli

UA Rhythmen entlang des Endes der Räume  (Op. 47)

PreCollege in Concert I Staatliche Hochschule für Musik Karlsruhe

  1. Juli

UA Rhythmen am Ende des Raumes (Op. 42)

Gasteig München I Preisträgerkonzert Internationales Klavierpodium München

5. Juli

Rhythmen am Ende des Raumes (Op. 42)

Steinway-Haus München

10. Juni

Ensemble Nr. 13 a (Op. 39)

Bundeswettbewerb Jugend musiziert I Musiker des Landesmusikgymnasiums RLP

28. Mai

UA Rhythmen durch das Ende des Raumes

Neue Werke I Kompositionsklasse Prof. Markus Hechtle/Prof. Dr. h. c. Wolfgang Rihm

Staatl. Hochschule für Musik Karlsruhe

17. Mai

Rhythmen am Ende des Raumes (Op. 42)

Mendelssohn-Wettbewerb für junge Pianisten und Streicher

31. März

UA Ensemble Nr. 14 a (Op. 40)

Berliner Philharmonie I Hermann-Wolff-Saal

Berliner Philharmoniker I Orchester-Akademie

Leitung Stanley Dodds

22. März

Ensemble Nr. 13 a (Op. 39)

Jugend musiziert I Musiker des Landesmusikgymnasiums RLP

8. Februar

UA Ensemble Nr. 13 a (Op. 39)

Jugend musiziert I Musiker des Landesmusikgymnasiums RLP

28. Januar

UA Vokalmusik Nr. 1 d

Winterakademie Schloss Benrath

Vokalensemble Anima Mundi

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s